In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Mittwoch, 14. Dezember 2011

I love Blossom und noch viel mehr ... und zu gewinnen gibt es auch etwas



Ich bin ja hoffnungslos romantisch.
Sobald ich ein Blümchenmuster sehe ruckt es den Kopf herum und ich muss schauen.
Ich liebe Bilder von Isolde Ohlbaum, könnte in mich romantischen Liebsgeschichten wie z.B. Splitterherz tagelang verlieren, ich liebe Kleider, je mehr wallewalle desto bessser und mit der Aussicht auf ein Candlelightdinner beginne ich zu schweben.
*Seufz*
Doch die meisten vermuten diese sehr romantische Ader bei mir gar nicht.
Meist bin ich sehr casual gekleidet und die kompetente Kollegin die immer den kühlen Kopf bewahrt.
Die patente Freundin, die immer klar analysieren kann und jede Situation richtet.
Das ich aber mit Hingabe bei "Brokeback Mountain" heule und "Titanic" mittlerweile mitsprechen könnte ist wohl mein kleines Geheimnis.
Doch dieses Geheimnis wird spätestens beim Thema Schmuck gelüftet.
Da geht es dann nicht anders und ich muss doch Schmuckstücke wählen, die meinem inneren Wesen am meisten entsprechen.
Da lasse ich dann den kühlen, stylischen Edelstahlschmuck links liegen und greife nach den verträumten und zarten Accessoires
Mein Lieblingsschmuckstück
bei I love Blossom ist die wunderschöne Kette auf dem Bild oben.
Ich liebe sie!
Und sie ist auch genau die Mixtur, die ich eben auch bin.
irgendwie stylisch und peppig, durch die Schuhe auf dem Medaillion aber trotzdem romantisch und verspielt.
Einfach nur superschön.
Wenn ich mir diese Kette anschaue muss ich spontan an das Märchen "Die zertanzten Schuhe" denken.
Das habe ich als Kind geliebt und mag es noch heute sehr.
Das Märchen über das verborgene Leben der Prinzessinnen hat mich immer zum träumen angeregt ... was wäre wenn .... wenn ich ...
*Nochmal seufz*
Ein wunderschönes Märchen für junge Mädchen.
Das tolle Medaillon erinnert mich an dieses Märchen und an viele, viele Stunden, mit der Nase tief über dem Märchenbuch und den Träumen von wunderbaren Wallewallekleidern und guten Feen.

So, meine Lieben, und wenn euch das Schmuckstück auch so gut gefällt, habt ihr die Chance es zu gewinnen.
I love Blossom hat eine tolle Aktion in der Blogosphäre laufen.
Auf mehreren Blogs wird über Schmuckstücke berichtet und Leser können das besprochene Schmuckstück gewinnen.
Dazu müsst ihr nur einen Kommentar hinterlassen, was ihr mit "meinem" Schmuckstück verbindet, welche Assoziationen bei euch wach werden und was euch an diesem Schmuckstück gefällt.
Natürlich müsst ihr auch eine gültige E-Mailadresse hinterlassen und Fan bei I love Blossom auf Facebook und ebenso Fan auf meiner Facebookseite werden.

Die Blogs mit den meisten Kommentaren bekommen auch ein tolles "Dankeschön"
Also kommentiert was das Zeug hält und vielleicht hat eine Glück und schmückt sich bald mit diesem zauberhaften Anhänger

Samstag, 10. Dezember 2011

Choco Nuit, eine sanfte Einschlafhilfe



Mycare, eine Versandapotheke hat mir "Choco Nuit" zum testen zugeschickt.
"Choco Nuit" ist ein kakaohaltiges Getränkepulver, und soll zu einem gesunden und erholsamen Schlaf verhelfen.
Eigentlich habe ich gar keine Schlafprobleme, aber leider einen Nachbarn, der es gerne spät Abends laut hat.
Deswegen muss ich schauen, dass ich einschlafe bevor ihm einfällt, das er die Stereoanlage ja noch gar nicht laut gedreht hat.
Wenn ich nicht rechtzeitig einschlafe, liege ich wach und darf Nachbars Musik lauschen :(
Leider schläft es sich unter so einem Druck nicht arg so gut ein, und da kam mir dieser Test doch sehr gelegen.
Ein Beutel des Pulvers wird einfach eine halbe Stunde vor dem Schlafen in warme Milch eingerührt und getrunken.
"Choco Nuit" schmeckte mir wirklich gut.
Fast wie Kakao, aber nicht so intensiv.
Das kam mir auch recht, denn etwas sehr intensives, kurz vor dem Schlafen ist nicht so mein Fall.
Die ersten beiden Abende habe ich eigentlich nicht unbedingt eine Wirkung bemerkt.
Aber ab dritten Abend wurde ich nach dem Trinken wirklich sehr müde.
Wohlig entspannt trifft es eher.
Ich finde dieses Produkt ganz nett.
Das abendliche genießen von "Choco Nuit" hilft den Tag abzuschließen und sich auf den Schlaf einzustellen und die Inhaltsstoffe helfen auch im Bett ruhig und entspannt zu bleiben.
Ich kopiere hier mal die Produktinformation hinein, die Mycare auf ihrer Seite hat, falls ihr euch schnell über das Produkt schlau machen wollt.
Mein Urteil ist: Gegen extreme Einschlafstörungen wird es nicht helfen, wer aber einen leichten Kick braucht und einfach etwas Unterstützung beim Entspannen mag, der ist hier gut bedient.

Produktinformation von mycare.de
"Produkteigenschaften:

Anwendungsbereich
Erholsamer Schlaf ist eine Grundlage für Gesundheit und Wohlbefinden. In der heutigen Zeit sind wir jedoch vielen nervlichen Belastungen ausgesetzt, die uns guten Schlaf erschweren.

Produktbeschreibung
Choco Nuit ist das leckere Schokogetränk für eine erholsame Nacht. Es stimmt auf einen gesunden Schlaf ein, hilft entspannen und versorgt das Nervensystem mit wichtigen Nährstoffen.
1 Packung enthält 10 Portionsbeutel mit Pulver zum Auflösen in Milch.
Choco Nuit ist kein Arzneimittel, sondern ein Lebensmittel.

Inhaltsstoffe
1. Natürliche Kräuter, die schon seit Jahrhunderten zur Einstimmung auf den Schlaf verwendet werden: Hopfen, Lavendel und Melisse.
2. Wichtige Nährstoffe, die der Körper zum Schlafen benötigt: Magnesium zur Förderung der Entspannung und die Vitamine B1, B3, B5 und B6 zur Versorgung des Nervensystems.
3. Eine ausgewählte Mischung wohltuender Gewürze und hochwertiges Kakaopulver.
4. Das Protein, das Ihr Körper zur Bildung seines Schlaf-Botenstoffes Melatonin benötigt: Natürliches Tryptophan in Kakao und Milch. 1 Tasse Choco Nuit enthält davon mehr als eine Tafel Milchschokolade.

Anwendungshinweise
Genießen Sie 1 Beutel Choco Nuit pro Abend, am besten eine halbe Stunde, bevor Sie zu Bett gehen möchten.
1 Beutel ist für eine kleine Tasse Milch (ca. 100ml) portioniert, um die Flüssigkeitsaufnahme vor dem Zubettgehen zu begrenzen. Choco Nuit löst sich in warmer oder kalter Milch, auch Sojamilch oder lactosefreier Milch.
1 Tasse Choco Nuit hat 97 Kalorien (Milch mit 1,5% Fettanteil mitgerechnet), das ist weniger als bei einer Banane.
Bitte achten Sie auf eine gesunde Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Dauer der Anwendung
Keine Beschränkungen, da Choco Nuit ein Lebensmittel ist.

Überdosierung
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Nebenwirkungen
Keine, da ein Lebensmittel.

Gegenanzeigen
Bitte beachten Sie die Zutatenliste, falls Sie Allergien haben sollten. Choco Nuit enthält u.a. Kakaopulver, Hopfenextrakt, Lavendelextrakt, Melissenextrakt, Soja, Muskat, Basilikum, Beifuß, Koriander, Pfeffer, Safran, Zwiebel, Zimt.

Rechtlicher Hinweis
Die über das Erzeugnis gemachten nährwert- und gesundheitsbezogenen Angaben zum Themenbereich "Schlaf" im Hinblick auf die Anforderungen der Verordnung EG Nr. 1924/2006 (Health-Claims-Verordnung) basieren in Teilen auf wissenschaftlichen Dokumenten und Unterlagen, die ggw. von der EU-Lebensmittelbehörde (EFSA) geprüft werden. (Stand: April 2011)"

Samstag, 3. Dezember 2011

Marlene-Shirt von Style Loft



Die Style Loft hat mal wieder eine tolle Aktion.
Dieses Mal eine Nikolausaktion, bei der ein Marlene-Shirt umgestaltet werden sollte.
Solch ein Shirt habe ich auch bekommen und mir lange Gedanken darüber gemacht, wie ich es gestalten kann.
Ich mag es nicht ganz so überladen und eigentlich sollen nur wenige Elemente betont sein, die dürfen dann aber so richtige Eyecatcher sein.
leider habe ich auch etwas spät angefangen und so waren schon ganz tolle Styling-Ideen im Netz unterwegs,
Nachmachen will ich ja auch nicht ....
Also habe ich mit überlegt, das das Motiv eigentlich schon lebhaft genug ist und das ich da nur wenig betonen möchte.
Da bietet sich die Maske des einen Gesichtes an.
Da passen Pailletten gut drauf.
Damit die Maske im Vordergrund bleibt habe ich dann nur noch den Hals des anderen Kopfes und die Lippen mit Perlen ausgestattet.
Auf dem Foto kommt die Leuchtkraft der Pailletten leider nicht so gut raus, aber "in Echt" ist der Perlenschmuck schon ein ganz guter Eyecatcher.