In diesem Blog erzähle ich von meiner Reise quer durch unsere schöne Produkte- und Werbewelt

Sonntag, 24. Februar 2013

Die neue Anzeigenkampagne von COTTON USA



Alles neu macht der Mai, ... na gut, dieses Jahr ist im Januar schon einiges neu.
COTTON USA startet eine neue Anzeigenkampagne und die ersten Bilder sind online.
Zwei davon habe ich hier in den Artikel eingebunden und ich finde sie schön.
Sie betonen die Leichtigkeit und Natürlichkeit von Baumwolle und machen, mir persönlich, Lust auf diesen tollen Stoff.



Baumwolle ist ein Malvengewächs und ein nachwachsender Rohstoff.
Aber aus Baumwollpflanzen wird nicht nur der Rohstoff für hochwertige Kleidung gewonnen, sondern auch Öle zum Backen und Kochen, Teile der Pflanze werden als Futterpflanze verwendet und die nicht industriell verwertbaren Bestandteile eignen sich als Dünger.
Damit ist Baumwolle ein echtes Multitalent.
Wer nun Lust hat sich ein paar Making off-Videas der neuen COTTON USA-Kampagne anzuschauen findet sie hier




*Dieser Artikel ist Werbung*

Samstag, 23. Februar 2013

Luxurious Volume von John Frieda



Im aktuellen trnd-Projekt wird das neue Luxurious Volume Styling Spray von john Frieda ausprobiert.
Produkte von John Frieda nutze ich ganz gerne, weil dort eine vielfältige Produktpalette angeboten wird, die die unterschiedlichen Pflegebedürfnisse der Haare gut aufgreift.
Nun gibt es eine Luxurious Volume-Serie.
Eigentlich kann ich mich nicht wirklich über mangelndes Volumen beklagen, ich habe nur das Problem, dass das Volumen nicht so verteilt ist, wie ich es gerne hätte.
Gerade morgens ist eine Seite gut aufgepuffert und die Seite, auf der ich vorwiegend gelegen habe, ist extrem platt.
Dann stehe ich gefühlte Ewigkeiten mit der Fönbürste im Bad und versuche so etwas wie Symmetrie ins Haar zu zaubern.
Diese Zeit hätte ich lieber zum Frühstück oder vielleicht könnte ich 10 Minuten länger schlafen.
Also empfand ich das John Frieda-Projekt als richtig für mich. :)
Zum testen bekam ich das Luxurious Volume Styling Spray und es wird von mir vorwiegend morgens genutzt.
Und da hilft es mir wirklich gut.
Das Spray wird einfach aufgesprüht und dann wird geföhnt.
Eigentlich wird das Spray nach der Wäsche angewandt, aber ich feuchte meine Haare morgens nur leicht an, sprühe das Spray auf und benutze dann die Fönbürste.
Damit habe ich dann ruckzuck mein Volumen und auch die plattgedrückten Stellen sieht man nicht mehr.
Das frisieren geht wesentlich schneller und die Frisur hält auch länger als ohne Spray.
Ich mag das Spray, auch weil es zum Beispiel einen platten Pony wirklich gut in Form bringt ohne die Haare zu beschweren oder zu verkleben.
Auch juckt und brennt es nicht auf der Kopfhaut.
Klar sehen meine Haare im Vorher-Nachher Effekt nicht aus wie in der Werbung, aber das Spray erledigt seinen Job und ist für mich gut verträglich.

Samstag, 16. Februar 2013

Crunchette von Hans Freitag AG



Die Hans Freitag Ag oder auch bekannt als Verdener Keks und Waffelfabrik hat ein neues Produkt auf dem Markt.
Crunchette heißt es und wird in den Sorten Reis-Crispies und Erdnuss-Stückchen angeboten.
Crunchettes sind ein Knuspergebäck mit den oben genannten Zutaten.
Die eine Sorte hat einen herrlichen Knusperkeks mit Ernussstückchen und wenig Schokolade.
Diese Kekse schmecken herrlich knusprig, nussig und leicht.
Die andere Sorte hat auch einen Knusperkeks, darauf sind Reiscrispies und das alles ist umhüllt mit Schokolade.
Sie schmecken auch knusprig aber sind eben auch sehr schokoladig.
Ich finde beide Sorten extrem lecker obwohl mir die Sorte Erdnuss-Stückchen besser gefällt.
Diese Keksneuheiten sind sehr gelungen und werden sich mit Sicherheit im Keksregal etablieren.

Freitag, 15. Februar 2013

Dunkin' Donuts goes Frankfurt



Ich liebe Dunkin' Donuts.
Den ganzen Tag und immer und überall könnte ich diese unglaublich leckeren und bunten Donuts essen, doch ist leider der nächste Dunkin' Donuts Laden in Köln.
In Berlin gibt es auch einige, aber Berlin und Köln sind nicht eben um die Ecke.
Trotzdem komme ich doch immer wieder irgendwie an meine geliebten Donuts :)



Aber in Zukunft muss ich gar nicht mehr so weit fahren, denn ab März wird es Dunkin' Donuts auch in Frankfurt geben.
Der Zeil Pavillion wird in Zukunft einen Dunkin' Donuts beherbergen.
Und wenn ich dann in Frankfurt shoppen gehe, wird mein Frühstück oder mein Mittagessen oder beides zusammen so aussehen:



oder so:



:) Lecker!

Samstag, 9. Februar 2013

Heute habe ich mit Mellerud geputzt


Gestern erreichte mich ein nettes Päckchen von Mellerud.
In dem Pakerl waren:
1 Flasche Laminat und Korkreiniger
1 Sprühflasche Möbel Pflege
1 Flasche Fliesen und Stein Grundreiniger
1 Sprühflasche Duschkabinenreiniger
1 Schwamm

Heute habe ich mich dann tapfer in die Badpflege gestürzt und dabei den Duschkabinenreiniger und den Stein und Fliesen Grundreiniger verwendet.
Die Badfliesen sehen ab und an ja schon sehr pflegebedürftig aus.
Haarspray, Deospray und Parfüm babschen nach ausgiebigen sprühen gerne auf dem Boden und auf den Fliesen rund um den Spiegel.
Dafür habe ich den Stein und Fliesen Grundreiniger verwendet.
Den Reiniger selbst empfand ich als recht mild zu den Händen und auch der Geruch war bei weitem nicht so aggressiv wie ich es von meinem üblichen Reiniger gewöhnt bin.
Das ist auf jeden Fall sehr angenehm.
Mit der Reinigungswirkung war ich auch zufrieden.
Der Reiniger macht eben sauber. So wie ich es auch von einem Reiniger erwarte.
Die Reinigung selbst war auch relativ leicht. Es gibt Reiniger, da habe ich das Gefühl, die Reinigungswirkung kommt nur durch meine Muskelkraft zustande, weil ich einfach schrubben muss.
Mit Mellerud ging es schon recht leicht, schrubben war nicht unbedingt nötig.
Der Duschkabinenreiniger war ebenso mild vom ersten Eindruck her.
Geruch und Gefühl an den Händen war vollkomen ok.
Dieser Reiniger wird aufgesprüht, kurz eingewirkt und dann abgespühlt.
Das hat auch super funktioniert.
Nur an einigen kleinen Kalkflecken an der Armatur und ein paar Seifenreste in der Wanne mussten mit dem Schwamm entfernt werden.
Ging aber auch schnell und leicht.
Insgesamt kann ich sagen, dass der Stein und Fliesenreiniger absolut in Ordnung ist.
Er haut mich jetzt nicht vom Hocker, aber er stellt mich zufrieden.
Den Duschkabinenreiniger hingegen finde ich wirklich toll.
Kalkflecken waren ruckzuck gelöst und die Armaturen glänzen wirklich schön.
Seifenreste scheint er zwar nicht so zu mögen, aber dafür pflegt er die Armaturen gut.

Freitag, 1. Februar 2013

Creme 21 Shower Gel


Creme 21 kenne ich noch aus meiner Kindheit, aber dann war sie sehr lange verschwunden.
Seit einigen Jahren ist sie nun wieder im Verkaufsregal zu finden und nun auch bunter und frischer als je zuvor.
Meine neusten Einkäufe sind Creme 21 Shower Gel in den Sorten Jasmine & Vanilla und Orange & Lime.
Ich mag ja schon mal die intensive orangene Farbe der Flaschen. Jetzt im trüben Winter tut mir diese bunte Farbe richtig gut.
Der Duft der Shower Gels ist frisch und intensiv. Jasmine & Vanilla riecht orientalischer, aber nicht zu arg. Orange & Lime ist einfach nur frisch und fruchtig.
Der Preis von 2 Euro für 250ml ist vollkommen in Ordnung und die Verträglichkeit stimmt bei mir auch.
Wer es bunt und frisch mag ist hier wirklich gut bedient :)